Page Index Toggle Pages: 1
Topic Tools
Hot Topic (More than 10 Replies) Server Crash (Read 3,671 times)
MajorROM
YaBB Newcomer
*
Offline



Posts: 5
Re: Server Crash
Reply #13 - Jan 27th, 2010 at 1:21pm
Post Tools
Ihr meint bestimmt die *.log Dateien. Da muss ich mal sehen, ob sie mit einem Skript zu generieren sind. Das Forum läuft natürlich auch ohne diese Dateien, schön wäre es dennoch, wenn alle Daten der Beiträge stimmen würden und nicht auf den 01.01.1970 zeigen würden.
  
Back to top
 
IP Logged
 
MajorROM
YaBB Newcomer
*
Offline



Posts: 5
Re: Server Crash
Reply #12 - Jan 27th, 2010 at 11:32am
Post Tools
Ich habe ein Skript geschrieben, daß alle Textdateien im Messages-Ordner parst und die Member im Members-Ordner neu anlegt. Dabei werden nur der Realname, der Username und die Email-Adresse aus den besagten Textdateien übernommen, Passwörter und Benutzerränge werden vom Skript eingesetzt und sind dann erstmal bei jedem User gleich.
Siehe da, das Forum funktioniert. Es sind leider nur alle User rausgeflogen, die nie einen Beitrag geschrieben haben.
Ich poste hier mal das absolut unsaubere PHP-Script, welches ich auf die schnelle aus diversen Snipplets anderer Skripts zusammengeschustert habe:
Code
Select All
<?php
$dir = 'cgi-bin/yabb/Messages/';

if (false === is_dir($dir)) {
    die;
}

$handle = opendir($dir);

if (false === $handle) {
    die;
}

while (false !== ($file = readdir($handle))) {

    if ('.' == $file || '..' == $file) {
        continue;
    }

    if (is_dir($dir . $file)) {
        continue;
    }

if (isset($_GET['sort']) && $_GET['sort'] != "") {
$sort = preg_replace ("/[^1-6]/", "", $_GET['sort']);
}

$sort = ($sort == '' || $sort < 1 || $sort > 6 ) ? 1 : $sort;

$data = file("cgi-bin/yabb/Messages/".$file);

foreach ($data as $rows) {
$zeile = explode('|', $rows);

$realname[$rows] = $zeile[1];
$email[$rows] = $zeile[2];
$username[$rows] = $zeile[4];
}


foreach ($data as $sortiert) {
$zeilesort = explode('|', $sortiert);
echo "Erstelle Datei: ".$zeilesort[4].".dat<br />";
$datei = fopen('cgi-bin/yabb/Members/'.$zeilesort[4].".dat","w+");

echo "Schreibe Daten in die Datei<br />";
$text = "password\n".$zeilesort[1]."\n".$zeilesort[2]."\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n08/13/01 um 10:18:56\n\n\n4\n4\n\n";

fwrite ($datei, $text);

echo "<br />Schliesse die Datei<br /><br />";

fclose($datei);

}

}
closedir($handle);
?> 

  
Back to top
 
IP Logged
 
Franco.
Full Member
***
Offline



Posts: 303
Location: Pforzheim

YaBB 2.6.0
Re: Server Crash
Reply #11 - Jan 27th, 2010 at 9:03am
Post Tools
Ich würde mal bei dem Hoster nachfragen ob die ein Backup haben
meistens haben die eins außer bei rotServer
fragen kostet nichts bei deinem Hoster denke ich mal
Gruss
  
Back to top
 
IP Logged
 
Mick (i4a-Team)
Full Member
***
Offline



Posts: 463
Location: Dorsten, NRW, Germany
Re: Server Crash
Reply #10 - Jan 27th, 2010 at 6:40am
Post Tools
Homer J. S. wrote on Jan 26th, 2010 at 3:59pm:
Das wird kein Webhoster in diesem Universum machen.

Ok, aber vielleicht hat er ja einen Rootserver, den er
selbst administriert. Bei einem Managed-Server sollten
eigentlich Backups vorhanden sein.
  

YaBB 2.4
Back to top
WWW  
IP Logged
 
Homer J. S.
YaBB Moderator
****
Offline



Posts: 1,949
Location: Germany

None
Re: Server Crash
Reply #9 - Jan 26th, 2010 at 3:59pm
Post Tools
Mick (i4a-Team) wrote on Jan 26th, 2010 at 1:02pm:
Kann man auf einem Server nicht auch versuchen, ein
Filerecovery-Programm laufen zu lassen? Wäre vielleicht
eine Chance.


Das wird kein Webhoster in diesem Universum machen.
  

My Homer is not a communist. He may be a liar, a pig, an idiot, a communist, but he is not a porn star.
www.silenthill-forum.de (YaBB 1.3.1 with 150+ mods)
www.retrogamerwelt.de (YaBB 2.5.2)
Back to top
WWWICQ  
IP Logged
 
Homer J. S.
YaBB Moderator
****
Offline



Posts: 1,949
Location: Germany

None
Re: Server Crash
Reply #8 - Jan 26th, 2010 at 3:58pm
Post Tools
ThM wrote on Jan 26th, 2010 at 8:51am:
Franco. wrote on Jan 26th, 2010 at 8:04am:
so würde es gehen


..... und wie bitte stellt er dann eine Verbindung von "neuen" (alten) Usern zu den ehemaligen Post's her ?

Wenn Du mal spaßeshalber einen User anlegst, 1 oder 2 Beiträge schreibst, den User löscht und ihn dann mit gleichen Daten wieder anlegst wirst Du feststellen, dass der eigentlich gleiche User nicht mit den beiden Beiträgen in Verbindung gebracht werden kann.


Also bei YaBB 1.3.1 geht das noch - bei 1.4 nicht mehr? Ich musste bei mir manuell 'ne Sperrliste anlegen, in die jeder gelöschte User eingetragen wird. Denn es kam schon vor, dass sich jemand mit dem selben Login-Namen wie ein Ex-Mitglied registriert hat, und ihm die Beiträge zugeordnet wurden.

Ich sage jedenfalls immer noch, dass das manuell aussichtslos ist, ohne den Members-Ordner sowieso. Darum sind Backups auch so wichtig...
  

My Homer is not a communist. He may be a liar, a pig, an idiot, a communist, but he is not a porn star.
www.silenthill-forum.de (YaBB 1.3.1 with 150+ mods)
www.retrogamerwelt.de (YaBB 2.5.2)
Back to top
WWWICQ  
IP Logged
 
Mick (i4a-Team)
Full Member
***
Offline



Posts: 463
Location: Dorsten, NRW, Germany
Re: Server Crash
Reply #7 - Jan 26th, 2010 at 1:02pm
Post Tools
Kann man auf einem Server nicht auch versuchen, ein
Filerecovery-Programm laufen zu lassen? Wäre vielleicht
eine Chance.
  

YaBB 2.4
Back to top
WWW  
IP Logged
 
Franco.
Full Member
***
Offline



Posts: 303
Location: Pforzheim

YaBB 2.6.0
Re: Server Crash
Reply #6 - Jan 26th, 2010 at 9:34am
Post Tools
Das muss ja nicht sein er muss ihn den sauren Apfel beißen
und den User Schönheit halber die beiträge  nur als Zahl geben
das die nicht zugeordnet werden können ist ja klar  Wink
ohne Member Ordner  Grin Cheesy weg is weg
« Last Edit: Jan 26th, 2010 at 9:35am by Franco. »  
Back to top
 
IP Logged
 
ThM
Past Team Members
Offline



Posts: 444
Location: Germany

None
Re: Server Crash
Reply #5 - Jan 26th, 2010 at 8:51am
Post Tools
Franco. wrote on Jan 26th, 2010 at 8:04am:
so würde es gehen


..... und wie bitte stellt er dann eine Verbindung von "neuen" (alten) Usern zu den ehemaligen Post's her ?

Wenn Du mal spaßeshalber einen User anlegst, 1 oder 2 Beiträge schreibst, den User löscht und ihn dann mit gleichen Daten wieder anlegst wirst Du feststellen, dass der eigentlich gleiche User nicht mit den beiden Beiträgen in Verbindung gebracht werden kann.
  

Gruß ThM
Back to top
 
IP Logged
 
Franco.
Full Member
***
Offline



Posts: 303
Location: Pforzheim

YaBB 2.6.0
Re: Server Crash
Reply #4 - Jan 26th, 2010 at 8:04am
Post Tools
Hallo
dann musst du alle User manuell  hinzufügen wenn du alle Daten und Mails hast viel Arbeit aber so würde es gehen  Cheesy
viel Spas und Gruß Franco
  
Back to top
 
IP Logged
 
Homer J. S.
YaBB Moderator
****
Offline



Posts: 1,949
Location: Germany

None
Re: Server Crash
Reply #3 - Jan 25th, 2010 at 10:04pm
Post Tools
Und, was bringt dir das? Gar nichts Wink . Sämtliche Mitgliederdaten sind wie gesagt im Ordner "Members". Ohne den kannst du die Daten auch nicht rekonstruieren.
  

My Homer is not a communist. He may be a liar, a pig, an idiot, a communist, but he is not a porn star.
www.silenthill-forum.de (YaBB 1.3.1 with 150+ mods)
www.retrogamerwelt.de (YaBB 2.5.2)
Back to top
WWWICQ  
IP Logged
 
MajorROM
YaBB Newcomer
*
Offline



Posts: 5
Re: Server Crash
Reply #2 - Jan 25th, 2010 at 9:04pm
Post Tools
Im Messages-Ordner findet man die Textdateien, in der die Realnamen, Usernamen und Email-Adressen der einzelnen Poster enthalten sind.

ThreadTitel|UserRealName|email@adresse.de|08/12/02 um 00:25:40|UserRealName|xx|0|80.130.187.30|PostingText||08/22/02 um 00:51:04|UserName
  
Back to top
 
IP Logged
 
Homer J. S.
YaBB Moderator
****
Offline



Posts: 1,949
Location: Germany

None
Re: Server Crash
Reply #1 - Jan 25th, 2010 at 3:47pm
Post Tools
Für die Mitgliederdaten brauchst du den Ordner "Members". "Boards" und "Messages" enthalten keine Mitgliederdaten.
  

My Homer is not a communist. He may be a liar, a pig, an idiot, a communist, but he is not a porn star.
www.silenthill-forum.de (YaBB 1.3.1 with 150+ mods)
www.retrogamerwelt.de (YaBB 2.5.2)
Back to top
WWWICQ  
IP Logged
 
MajorROM
YaBB Newcomer
*
Offline



Posts: 5
Server Crash
Jan 25th, 2010 at 11:03am
Post Tools
Nach einem Servercrash sind mir von meinem alten YaBB1.4 Forum leider meine Daten abhanden gekommen. Allein die Ordner "Borads" und "Messages" sind vollständig erhalten, da ich diese zufälligerweise lokal abgespeichert hatte. Nachdem ich die Datei „cat.txt“ im Ordner „Variables“ rekonstruiert habe, ist der Inhalt des Forums wieder hergestellt und sichtbar. Die Mitgliederdateien sind allerdings futsch, im Prinzip sind aber alle notwendigen Daten in den beiden geretteten Ordnern enthalten, so dass es doch möglich sein müsste, die Mitgliederliste daraus zu extrahieren. Hat jemand eine Idee?

Das ganze Drama spielt sich unter http://www.f1-forum.org/cgi-bin/__forum/YaBB.cgi ab.
« Last Edit: Jan 25th, 2010 at 11:04am by MajorROM »  
Back to top
 
IP Logged
 
Page Index Toggle Pages: 1
Topic Tools
 
  « Board Index ‹ Board  ^Top